Sammlung Goetz im Haus der Kunst
Cyrill Lachauer. I am not sea, I am not land

Seit 2011 werden im ehemaligen Luftschutzkeller des Hauses der Kunst im halbjährlichen Wechsel Medienarbeiten aus dem Bestand der Sammlung Goetz präsentiert. Der Fokus lag bisher auf thematischen Gruppenausstellungen, mit Cyrill Lachauer wurde nun erstmalig ein Künstler von der Sammlung Goetz beauftragt, eine Solo-Schau für diesen ungewöhnlichen Ort zu konzipieren. [mehr]

 
 
 
 
 
 

Fondazione Prada – “Finite Rants”

Die temporäre Schließung der Museen und kulturellen Institutionen in Italien nimmt die Mailänder Fondazione Prada, eines der ArtCard-Partnermuseen der Deutschen Bank, zum Anlass für ein intellektuelles Online-Experiment. [mehr]

 

Ways of Seeing Abstraction:
Tobias Rehberger, Ohne Titel, 2000

Abstraktion, darunter verstehen die meisten Menschen noch immer eine Konzentration auf die Form. Eine Kunstströmung, mit der ästhetische Ideen, Ordnungen, philosophische Ideen oder innere Gefühle zum Ausdruck gebracht werden können – die aber mit der alltäglichen Lebenswirklichkeit nicht viel zu tun hat. [mehr]

 

Deutsche Bank Collection Live
Meet the Artist

Anlässlich der Ausstellung Time Present – Photography from the Deutsche Collection im Berliner PalaisPopulaire startete die Deutsche Bank im September 2020 eine neue Talkreihe, in der internationale Künstler*innen mit Kurator*innen und Journalist*innen über ihre Arbeit und Werke in der Unternehmenssammlung diskutieren. [mehr]

 
 
 

Maler, Rebell, Lehrer:
K.H. Hödicke im PalaisPopulaire

Er war einer der Ur-Rebellen der deutschen Nachkriegsmalerei: Der Maler K.H. Hödicke zählt zu Beginn der 1960er-Jahre in Berlin zu den Wortführern einer kleinen Gruppe ungestümer jugendlicher Querdenker, die die Malerei revolutionieren wollen. [mehr]

 
Video-Download

Hamburger Kunsthalle: Die absurde Schönheit des Raumes
Gefördert von der Deutschen Bank

[zum Video]
Video-Download

Deutsche Bank Collection Live -
Meet the Artist (Playlist, 9 Videos)

[zu den Videos]