ArtMag by Deutsche Bank Deutsche Bank Gruppe  |  Verantwortung  |  Kunstprogramm  |  Deutsche Bank KunstHalle  |  English  
Home Feature On View News Presse Archiv Service
Diese Kategorie enthält folgende Artikel
Villa Romana-Preisträger 2014 - Internationale Stipendiaten zu Gast in Florenz
AxME - Ellen Gallagher in der Tate Modern
Im Dickicht der Städte - Hou Hanru kuratiert die 5. Auckland Triennial
Der goldene Reiter: Das Lenbachhaus erstrahlt in neuem Glanz - unterstützt von Deutsche Bank Stiftung
Imran Qureshi im New Yorker Metropolitan Museum
Jenseits der Grenzen - Arabische Künstlerinnen im ZKM
Meister der Institutionskritik – Deutsche Bank Stiftung unterstützt John Knight-Projekt im Portikus
A Fantastic Journey - Wangechi Mutu in Sydney und Durham

drucken

weiterempfehlen
Klassiker der Institutionskritik
John Knight im Frankfurter Portikus



John Knight gilt als Geheimtipp unter den Konzeptkünstlern. Seit den 1970er-Jahren interveniert der 1945 geborene Kalifornier mit seinen reduzierten Installationen aus Worten, Buchstaben und Logos in Kunsträumen und hinterfragt so die Zusammenhänge zwischen Kunst, Design und der Macht der Institutionen. Jetzt bespielt Knight den Frankfurter Portikus. Das Projekt wird von der Deutsche Bank Stiftung gefördert, die seit 1999 jährlich eine Ausstellung dieser Institution unterstützt. Das zur Städelschule gehörende Ausstellungshaus zählt zu den renommiertesten Orten für zeitgenössische Kunst in Frankfurt am Main.

John Knight wird oft mit dem Begriff ‚Institutional Critique’ in Verbindung gebracht – mit der systematischen Untersuchung der Mechanismen von Kunstinstitutionen, ihren Systemen, Strukturen und Machtgefügen. Jede seiner Arbeit reagiert dabei auf den Ort, an den er eingeladen wird. Bei seinem aktuellen Projekt untersucht Knight die Geschichte und Funktion des Portikus und dessen engen Beziehung zur Städelschule. Gleichzeitig engagiert er sich als Mentor für junge Künstler: Knight plant er eine Serie von Gesprächen, Vorträgen und Workshops, die an der Städelschule, im Portikus sowie in verschiedenen Ateliers junger Frankfurter Künstler stattfinden. Dabei steht er ihnen mit Rat und Tat zur Seite und lässt so Theorie und Praxis miteinander verschmelzen. Im Portikus selbst wird eine Textarbeit gezeigt, die auf einem Gespräch des Künstlers mit André Rottmann basiert. Der Kunsthistoriker und ehemalige Chefredakteur der Zeitschrift Texte zur Kunst ist mit dem Werk des Künstlers überaus vertraut: Als Mitarbeiter der Kolleg-Gruppe BildEvidenz an der Berliner Freien Universität arbeitet Rottmann gerade an einem Forschungsprojekt zu John Knight und der institutionskritische Kunst seit 1969.

John Knight
4. Mai - 30. Juni 2013
Portikus, Frankfurt




Newsletter
Bleiben Sie immer Up to Date in Sachen Gegenwartskunst – mit ArtMag. Abonnieren Sie hier unseren Newsletter.
 

Alternative content

Get Adobe Flash player

Feature
Bilder vom Ende des amerikanischen Traums - Philip-Lorca diCorcia in der Schirn Kunsthalle / Nur ein Schritt vom Wunder zum Desaster - Ein Rundgang durch die 55. Biennale di Venezia / Theaster Gates: Inner City Blues / Musik als Medium der Kunst - Anri Sala im Gespräch mit Ari Benjamin Meyers / Deutsche Bank eröffnet neue KunstHalle in Berlin / Gewalt und Schöpfung: Imran Qureshi in der Deutsche Bank KunstHalle / Warum Zeichnung? Drei Fragen an Victoria Noorthoorn / Glaubensfrage: Gibt es ein Comeback des Religiösen in der Gegenwartskunst? / Auf der Suche nach Pakistan: Wie Imran Qureshi als "Künstler des Jahres" in Lahore gefeiert wurde / Stadt in Sicht - Die Samlung Deutsche Bank zu Gast im Dortmunder U / "Das sind keine Wohnzimmer-Maler" - Sophie von Olfers über MACHT KUNST / MACHT KUNST - Die KunstHalle lädt alle Berliner Künstler zu 24-Stunden-Ausstellung ein / Barometer der Kunstszene - Preview Frieze New York und Art Basel Hong Kong
On View
Fotokünstler schreiben Geschichte – Becher-Schüler in der Deutschen Bank Luxembourg / Stadt in Sicht – Künstler aus der Sammlung Deutsche Bank blicken auf urbane Lebenswelten
Presse
"Ein tolles Entree" Die Presse über die Auftaktausstellung der KunstHalle / "Schon jetzt eine Institution" - Die Presse über die zweite Ausgabe der Frieze New York / "Picasso, das bin ich" - Pressestimmen zu MACHT KUNST
Impressum  |  Rechtliche Hinweise  |  Zugänglichkeit  |  Datenschutz  |  Cookie Notice
Copyright © 2013 Deutsche Bank AG, Frankfurt am Main


+  ++  +++